Damit die Kleinen nicht zu kurz kommen

Ob für eine Eltern- und Kind-Beratung, die Ausbildung von geschultem Fachpersonal, Projekte und Initiativen, die Kindern und ihren Familien zugutekommen oder bei akuten Krisen – mit insgesamt 90.000 Euro investiert CURRENTA mit der Initiative ‚Damit die Kleinen nicht zu kurz kommen‘ in das Wohlbefinden von Kindern in Leverkusen, Dormagen und Krefeld.