Investition in Logistik-Sicherheit

Covestro nimmt neue Verladungsbrücke in Betrieb

Covestro arbeitet konstant an der Optimierung und Entwicklung seiner Produktionsbetriebe und investiert in die Infrastruktur im CHEMPARK. Im September hat das Unternehmen eine neue Tankwagen-Verladungsbrücke für chemische Vorprodukte in Leverkusen in Betrieb genommen. Über die neue Anlage werden Erzeugnisse wie Natronlauge und Salzsäure mit modernster Technik in Tankwagen abgefüllt. Die hydraulischen Abfüllarme erleichtern die Befüllung der Tankwagen und machen sie so sicherer. „Durch die Modernisierung stärken wir die Versorgungssicherheit an unseren Standorten und natürlich auch die zuverlässige Belieferung unseren Kunden“, erklärt Betriebsleiter Thomas Wächter.